Frohe Weihnachten

Allen LPG-Freunden wünschen wir eine frohe Weihnachszeit und viel Erfolg, privat wie beruflich, in 2013. Es wird ein Autogasjahr, soviel steht fest. 😉

 

Das Team von www.lpg-pkw.de

Mehr

Mercedes-Bank wird Fußball-Sponsor beim VFB Stuttgart

Alle Welt, zumindest Europa, redet im Moment von Fußball. Großturniere wie Welt- oder Europameisterschaften lassen in den darauf folgenden Monaten auch das Interesse am Vereinsfußball nachweislich ansteigen. Vielleicht hat das mit eine Rolle gespielt, dass die Mercedes Benz Bank in der kommenden Saison als Trikotsponsor beim VFB Stuttgart antritt.

In der abgelaufenen Saison erreichte der VFB einen sechsten Platz in der Bundesliga. Keine überragende Leistung, aber ein solides Ergebnis, das dem Wunsch nach Mehr Raum lässt. Da kommt die Mercedes Benz Bank mit ihren Sponsoring-Millionen gerade recht. VFB-Präsident Gerd E. Mäuser zeigte sich geradezu euphorisch über den neuen Sponsor:

Die über Jahrzehnte gelebte und immer weiter intensivierte Partnerschaft zwischen Mercedes-Benz und dem VfB Stuttgart tritt jetzt in eine neue Phase ein. Wir freuen uns, mit der Mercedes-Benz Bank einen neuen Hauptsponsor präsentieren zu dürfen, der ideal zu den Werten des VfB Stuttgart passt. Mit dem Engagement der Mercedes-Benz Bank wird wahr, wovon alle VfBler schon lange geträumt haben – endlich hat der Mercedes-Stern seinen Weg auf das Trikot mit dem roten Brustring gefunden.

Der Vertrag hat eine Laufzeit über zwei Jahre, neben dem reinen „Werben“ profitieren die Mitarbeiter der Mercedes Benz Bank auch ganz direkt – durch Freikarten. Der Daimler-Konzern war in der Vergangenheit nicht immer glücklich bei der Wahl seiner Werbeträger, man denke nur an Michael Schumacher. Mit dem VFB hat er sich für eine Bank und einen Konzern entschieden, den jeder mit Stuttgart in Verbindung setzt – was nicht zuletzt gut für die Moral der Mitarbeiter sein sollte.

Mehr

Wie Autos wieder loswerden?

Nachdem im letzten Artikel beschrieben wurde, wie man Autos im Internet kaufen kann, geht es heute um das Thema verkaufen. Oder anders ausgedrückt: wie kann man das Internet für den Auto-Ankauf nutzen? Keine Angst, mit diesem Artikel ist es dann mal wieder gut in Sachen Kaufen und Verkaufen, dann kommt wieder substanzielleres zum Thema Autogas – dem Titel dieses Blogs.

Internetportale, auf denen Autos gekauft werden können, gibt es ja eine Menge, und das seit vielen Jahren. Seiten, die Autos verkaufen (also in dem Sinne, dass ich dort mein Auto professionell verkaufen lassen kann) sind dagegen eher neu. Natürlich ist auch bei Mobile.de die Möglichkeit vorhanden, ein privates Inserat aufzugeben, aber das ist eben nicht der wirklich professionelle Verkauf, den man online immer häufiger finden kann.

Der Kauf eines Autos, ob gebruacht oder neu, ist au0ßerdem ein Thema, das nicht jedem Menschen „liegt“. Viele sind von Natur aus eben zu schlechte Kaufleute, oder haben kein Talent, ihr Fahrzeug so darzustellen und so zu beschreiben, dass es schnell einen Käufer findet.

Die besten Seiten haben deshalb die Möglichkeit einer professionellen Wertermittlung in ihre Portale integriert. So hat der Verkäufer eine solide Grundlage, auf der dann verhandelt werden kann. Nicht ganz unverschuldet ist der An- und Verkauf von Gebrauchtwagen ja als eine nicht immer „saubere“ Angelegenheit verschrien. Gut also, dass mit solchen Tools etwas Klarheit und Seriosität in den Markt gebracht werden kann.

Mehr

Autos kaufen im Internet

Im Internet gibt es so gut wie nichts, was es nicht gibt. Zahlreiche Auktionshäuser und Shoppingportale laden zum bequemen Bestellen von zu Hause aus ein. Da ist es naheliegend, sich hier auch einmal nach einem PKW umzusehen, statt nur beim Händler vor Ort vorbeizuschauen. Nicht zuletzt lässt sich beim Autokauf im Internet auch der ein oder andere Euro sparen.

 

Wichtige Anlaufpunkte sind hier die Websites mobile.de und autoscout24.de. Es handelt sich hierbei um die größten Fahrzeugmärkte Deutschlands, sodass die Chance, fündig zu werden, hier am größten ist. Hier werden sowohl gebrauchte Fahrzeuge als auch Neuwagen angeboten. Und das wiederum sowohl von Privatverkäufern als auch von gewerblichen Händlern. Letztere sind gesetzlich dazu verpflichtet, eine 2-jährige Gewährleistung auf das Fahrzeug zu versichern. Nicht zu verwechseln ist diese Gewährleistung jedoch mit der Garantie für neu eintretende Schäden. Auf der Suche nach dem passenden Gebraucht- oder Neuwagen haben Sie nun die Möglichkeit, nach Hersteller, Modell, Erstzulassungsjahr und gefahrenen Kilometern zu selektieren. Auch Detailwünsche, wie beispielsweise Farbe oder Ausstattung, können hier angegeben werden, um möglichst nur die Fahrzeuge angezeigt zu bekommen, die den eigenen Ansprüchen entsprechen.

 

Der Autokauf im Internet findet jedoch nicht ausschließlich im Internet statt, denn die entsprechenden Portale dienen lediglich dem Finden und Gefunden-werden. Sie ersetzen nicht einen Kaufvertrag, in dem alle üblichen Regularien aufgeführt werden sollten. Dazu zählen unter anderem der Zustand des Fahrzeugs, die Zahlungsmodalitäten sowie die vollständigen Kontaktdaten der beteiligten Geschäftspartner. Lassen Sie sich daher nie auf Geschäfte per Handschlag ohne Kaufvertrag ein, auch wenn der Verkäufer noch so nett uns seriös wirkt. Es ist unbedingt ratsam, vor etwaigen Geldtransaktionen das Fahrzeug zu besichtigen. Bestenfalls nehmen Sie hierzu einen Fachmann mit, der das Auto auf Herz und Nieren testen kann. Zwar bleibt beim Gebrauchtwagenkauf immer ein Restrisiko, dieses lässt sich jedoch durch eine Begutachtung vor dem Kauf minimieren. Neben Durchrostung und hoher gefahrener Kilometerstände sollte hierbei auch auf den Zustand von Verschleißteilen wie Bremsen und Reifen geachtet werden, denn deren Neuanschaffung kommt zum Kaufpreis noch hinzu. Bei Importen aus dem Ausland sollte zudem auf Sicherheiten geachtet werden – zahlen Sie nie die gesamte Summe, ehe Sie das Fahrzeug inklusive aller Papiere wirklich vor sich stehen haben!

Mehr

Mercedesbank im Jubiläumsjahr

Mercedes Benz feiert seinen 125.sten Geburtstag. Das dürfte wohl mittlerweile jeder in der Republik verstanden haben. Die Mercedesbank ist zwar noch ein relativ junger Teil des Daimlerkonzern, lässt es sich aber nicht nehmen, private Geldanleger mit besonderen Konditionen anzulocken. Insbesondere für Festgeld erhält man attraktive Zinsen. Sozusagen „Jubiläumssonderangebote“!



Mercedes-Benz Bank Festgeld

So kann man bei der Mercedesbank auf das für zwei Jahre angelegte Festgeld derzeit stolze 3 Prozent Zinsen erhalten – diese wurden zum ersten Juni angehoben. Damit muss sich die Direktbank mit dem Stern nicht verstecken. Unser Tipp: das Festgeld (bzw. offizielle Bezeichnung ist Festzinskonto) der Mercedes Benz Bank, das darf man sich ruhig einmal etwas genauer ansehen. Auch bei kleinen Anlagesummen kann man hier ordentlich Zinsen abräumen…

Mehr

Mercedes Bank hat ein Herz für Gründer

Die Mercedes Bank, das Bankhaus des Daimler-Konzern, hat für Unternehmensgründer ein ganz spezielles Paket zusammengeschnürt.

Die Mercedes-Benz Bank bietet Existenzgründern nach eigenen Angaben eine „wertvolle Starthilfe, um in ihren Fuhrpark zu investieren und dabei ihr Eigenkapital zu schonen“. Kapital ist bei Existenzgründern bekanntlich dünn gesät, und so sollten sich sicherlich einige Kunden finden, denen ein solches Gründerpaket für Lkw und Transporter gerade recht kommt. Im Komplettpaket sind Leasing, Serviceleistungen und Versicherung inbegriffen, Gründer profitieren von einer Kostenersparnis von bis zu 3.000 Euro.


Mercedes-Benz Bank Festgeld


„Mit unserem exklusiven Angebot möchten wir junge Unternehmensgründer motivieren, Investitionen in ihren Fuhrpark jetzt zu tätigen“, so Anthony Bandmann, Vorstand Privat- und Firmenkunden der Mercedes-Benz Bank. Die Gründerpakete richten sich an junge Existenzgründer, die ihr Unternehmen vor maximal einem Jahr gegründet haben.

Mercedes Bank bot Gründerpaket nur auf der IAA Nutzfahrzeuge an

Das Gründerpaket Lkw enthält neben einer günstigen Leasingrate Serviceleistungen wie beispielsweise Wartung sowie eine um zehn Prozent reduzierte Versicherungsprämie. Insgesamt können junge Existenzgründer damit bis zu 3.000 Euro Kosten einsparen. Das Gründerpaket Transporter, das Komplettpaket für Sprinter, bietet neben der Leasingrate eine verlängerte Garantie für definierte Fahrzeugteile mit der CharterWay-Anschlussgarantie zum halben Preis. Die Anschlussgarantie deckt alle unvorhersehbaren Reparaturkosten ohne Selbstbeteiligung ab. Integriert im Paket ist außerdem eine fixe Versicherungsprämie, die selbst im Schadensfall stabil bleibt. Beide Gründerpakete sind Messeangebote während er IAA Nutzfahrzeuge und gelten für Bestellungen von Neufahrzeugen im Zeitraum 23. September bis 15. Oktober 2010 mit Lieferdatum bis zum 31. Dezember 2010. Zum Abschluß der Pakete ist ein Gutschein notwendig, der personalisiert nur auf der IAA erhältlich ist.

Eine interessante Idee – und die Mercedes Bank spekuliert sicherlich auch darauf, den ein oder anderen Gründer langfristig an sich binden zu können. Denn ein kleiner Fuhrpark kann später einmal ganz groß werden, und der erfolgreiche Unternehmer wird sicherlich auch einmal den Kauf eines Mercedes-PKW in Erwägung ziehen. Aber leider, leider lief diese Aktion nur über einen Zeitraum von drei Wochen anlässlich der IAA Nutzfahrzeuge und wurde bereits Mitte Oktober beendet. Es bliebt zu hoffen, dass die Mercedesbank mit der Resonanz zufrieden war und bald eine neue Runde einläutet und somit sein Herz für Gründer zeigt – durch die Mercedes Bank.

Mehr