Kategorien
Politik

Abwrackprämie wird nachgebessert

Die gerade eingeführte Abwrackprämie soll schon nachgebessert werden, berichtet das ZDF. Viele Autokäufer hatten Angst um ihre Abwrackprämie, die erst bei der Neuzulassung des PKW eingefordert werden kann. Da die Lieferzeiten für Neuwagen sich deutlich verlängert hatten, wäre somit die Abwrackprämien-Frist bei Käufen Ende des Jahres möglicherweise überschritten worden.

Wie SPD-Fraktionsgeschäftsführer Thomas Oppermann sagte, soll für die Frist jetzt nicht mehr der Tag der Zulassung, sondern der Tag des Kaufvertrags gelten. Somit kann die Abwrackprämie auch für Autos beantragt werden, die erst 2010 zugelassen werden – wenn der Kaufvertrag noch in 2009 geschlossen wurde.

Das ZDF berichtet zudem in den heutigen Frühnachrichten, dass Autohändler deutlich geringere Rabatte beim Kauf eines Neuwagens gewähren. Wären vor Einführung der Abwrackprämie noch bis zu 30 Prozent möglich gewesen, hätte sich dieser Wert auf einen einstellige Prozentbereiche reduziert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.