Kategorien
Basics

Basics: Gasleitung

Durch die Gasleitung gelangt das verflüssigte Autogas vom Tankbehälter zum Motor; es darf ausschließlich Präzisionsstahlrohr oder Kupferrohr ausreichender Stärke und Festigkeit verwendet werden; es dürfen nur mit transparentem PVC-Schlauch ummantelte Gas- oder Entnahmeleitungen eingesetzt werden. Verbindungsschläuche zwischen Verdampfer-Druckregler und Mischgerät müssen für einen Betriebsdruck von mindestens 0,1 bar oder zumindest für Temperaturen bis zu +100 °C geeignet sein. Rohrverbindungen im Führerhaus oder Fahrgastraum sind nicht erlaubt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.