Kategorien
Modelle

Opel Agila jetzt mit Autogas

Opel goes Autogas – und bietet für seinen Kleinwagen Agila jetzt auch zwei Varianten mit serienmäßigem LPG-Antrieb an. Der zusätzliche Autogas-Tank ist – wie bei Opel typisch – in der Reserveradmulde untergebracht. Das Kofferaumvolumen von 225 Litern bleibt also erhalten. Als Ersatz für das Reserverad wird ein Reifenreparaturset mitgeliefert.

Hier die wichtigesten Daten zu den beiden LPG ecoFLEX-Modellen:

Opel Agila 1,0 LPG ecoFLEX

Autogas :kW/48PS, –> Kraftstoffverbrauch, gesamt (l/100km): Autogas: 6,6 / Benzin: 5,0 *
CO2-Emission, gesamt (g/km): Autogas: 108 / Benzin: 119 *
Der 1.0 LPG ecoFLEX-Motor verfügt über einen Benzin- sowie einen Autogasantrieb und leistet 48 kW/65 PS.

Listenpreis: ab € 15,460.00

Opel Agila 1,2 LPG ecoFLEX

Autogas:kW/62PS, –> Kraftstoffverbrauch, gesamt (l/100km): Autogas: 7,4 / Benzin: 5,5 *
CO2-Emission, gesamt (g/km): Autogas: 119 / Benzin: 129 *

Der 1.2 LPG ecoFLEX-Motor verfügt über einen Benzin- sowie einen Autogasantrieb und leistet 63 kW/86 PS im Benzinbetrieb und 62 kW/84 PS im Autogasbetrieb.

Listenpreis: ab € 16,360.00

Insbesondere für Berufspendler, die täglich alleine oder zu zweit zur Arbeit fahren müssen, dürfte der Opel Agila mit LPG ein interessantes Angebot sein.

Eine Antwort auf „Opel Agila jetzt mit Autogas“

Das hört sich ja mal sehr, sehr interessant an. Endlich gibt es auch einen deutschen Hersteller, der einen „Kleinen“ mit Autogas anbietet. Bravo Opel!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.