Kategorien
Modelle

Die beliebtesten Autos in Deutschland

Rund 3 Millionen PKW-Neuzulassungen konnten im Jahr 2010 verbucht werden. Welche Autos gehörten unter den Bestsellern und wie sieht der Trend in diesem Jahr 2011 aus?

Beliebte Autos in Deutschland

Es ist wahrscheinlich keine Überraschung, dass wieder einmal der VW Golf mit Abstand an der Spitze der beliebtesten Autos (Statistik April 2011) der deutschen Bürger steht, auch wenn wir erst das halbe Jahr rum haben. Rund 23.000 neue PKW-Zulassungen verbucht der Konzern. Im Vergleich: Der VW-Passat kann mit einschließlich April 2011 mit rund 8.855 neuen PKW-Zulassungen dem Bestseller kaum das Wasser reichen, wobei man bedenke, dass der VW-Passat im März 2011 nach der Statistik her noch auf vierter Stelle der Verkaufsschlager stand. Allgemein ist der Konzern von Volkswagen eines der beliebtesten der Deutschen: Er gilt als sehr sicher, zuverlässig und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist für den Otto-Normalverbraucher im Vergleich zu anderen deutschen Automobilherstellern erschwinglich. Die Deutschen legen immer noch einen großen Wert auf deutsche Präzisionsarbeit, die für den Mainstream allerdings nur bei VW erschwinglich ist. Daher ist es keine Überraschung, dass der beliebte VW Polo mit rund 7.700 neu zugelassenen Fahrzeugen die Bronzemedaille gewinnt.

VW Golf
Der VW Golf ist auch als Gebrauchter ein äußerst beliebter PKW - seit vielen Jahren

Unter den 50 beliebtesten deutschen Autos sichert sich Volkswagen unschlagbare 18 Plätze und nach der Statistik des Kraftfahrt-Bundesamts 36 % der PKW-Neuzulassungen. Glückwunsch an Volkswagen!

Die TOP 20 der beliebtesten Autos in Deutschland

Die Top 20 der beliebtesten Autos ist gekennzeichnet durch eher kleineren bzw. Kompaktwagen sowie typische Dienstwagen älterer Modelle. Neben den VW Modellen sind dies vor allem der Audi A6, die Mercedes E-Klasse und der BMW 5er. Bei neueren Modellen, wie z. B. der Audi Q5 (ab 2008) und der BMW X3 (ab 2004) sind die Verkaufszahlen zurzeit eher niedrig. In der gehobenen Klasse findet BMW einen vergleichsweise hohen Absatz. Vor allem wegen der Einführung des ersten Kompaktwagens (BMW 1er, ab 2004). VW holt den Dreifachsieg ein. Doch wer macht ihm Konkurrenz? Es ist der „ewige“ zweite im Kompaktklassesegment Opel Astra (vierter Platz) sowie der Opel Corsa (fünfter Platz). Mit knapp 100 Zulassungen (Februar 2011) steht der BMW 5er auf dem 6. Platz.

Der Trend verlagert sich jedoch in den Osten: Der Tscheche Skoda Superb mit insgesamt drei Modellen schafft es zusammen mit Hyundai iX 35 unter die Top 50.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.