Kategorien
Uncategorized

KFZ Versicherung wird meist im November gewechselt

November ist der Monat, in dem traditionell die meisten KFZ-Versicherungen gewechselt werden. Grund genug also, sich einmal  näher mit dem Thema zu befassen.

Warum wechseln so viele Autohalter im November ihre  KFZ-Versicherung?

Ganz einfach, die Versicherungen laufen üblicherweise bis zum jeweiligen Jahresende, also bis zum 31. Dezember. Um den Vertrag zu kündigen und zu einem anderen Versicherungsanbieter wechseln zu dürfen, muss die gesetzliche Kündigungsfrist eingehalten werden. Ausnahmen sind etwa beim Verkauf eines PKW möglich. Denn wenn man kein Auto mehr besitzt, fällt damit die Geschäftsgrundlage weg – denn man hat ja kein Auto mehr, das versichert werden muss.


www.directline.de

Aber zurück zur Frage des Datums: Sie wollen ihre KFZ-Versicherung zum 31. Dezember 2009 kündigen. Da die Kündigungsfrist bei solchen Versicherungsverträgen einen Monat beträgt, sollte Ihre Kündigung also spätestens bis zum letzten Tag im November, also bis zum 30. 11.2009, erfolgt sein.

Oft ändern sich gerade im November auch die Versicherungsbedingungen, sprich die Höhe der Beiträge. Deshalb macht es Sinn, auch tatsächlich erst im November zu wechseln, um diese Änderungen bei der Auswahl einer neuen KFZ-Versicherung zu berücksichtigen. Möglicherweise stellen Sie ja auch fest, dass das bisherige Versicherungsunternehmen auch das günstigste ist bzw. die mögliche Ersparnis den Aufwand nicht rechtfertigt, den ein Versicherungswechsel mit sich bringt. Wobei dieser – dank Internet – heute nur noch sehr gering ist.

Sie sollten sich auf jeden Fall einmal mit dem Thema befassen und überprüfen, ob Sie hier nicht den ein oder anderen Euro einsparen können. Denn so machen es auch Millionen anderer Autohalter im gesamten Bundesgebiet – November ist der Wechselmonat für die KFZ-Versicherung!

Eine Antwort auf „KFZ Versicherung wird meist im November gewechselt“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.