Kategorien
Uncategorized

AllSecur der Allianz Versicherung feiert Geburtstag

Kinder, wie die Zeit vergeht. Erinnern Sie sich noch an den Markennamen Allianz24? Seit Herbst 2009 steht AllSecur als internationale Direktmarke der Allianz für günstige PKW-Versicherungen und hat damit diesen bekannten Namen ersetzt. Unter AllSecur entstand ein neuer komfortabler Internetauftritt: Wer eine Autoversicherung sucht, ist hier schnell in der Lage, einen individuellen Preis für seine PKW-Versicherung berechnen zu lassen, selbstständig seine Verträge verwalten und kann obendrein auch noch etwaige Schaden online melden. Und nach einem Jahr kann man zufrieden feststellen: Die AllSecur-Kunden sind hoch zufrieden: Aufgrund ihrer positiven Erfahrungen im Schadenfall würden sich über 91 Prozent der Kunden wieder für den Kfz-Versicherungsschutz von AllSecur entscheiden, so das Unternehmen.


AllSecur

Entsprechend selbstbewusst zeigt sich auch das Management: „Wir wollen mit AllSecur klar auf Wachstum setzen“, sagt Boris Berten, Leiter des Direktversicherungs-geschäfts der Allianz in Deutschland. „Die hohe Kundenzufriedenheit bestätigt unser exzellentes Preis-/Leistungsverhältnis.“

Doch mit dem bisher in der Regel positiven Kundenfeedback gibt sich Berten nicht zufrieden:  „Auch wenn die Resonanz durchweg sehr positiv ist, wollen wir noch schneller auf die Bedürfnisse unserer Kunden reagieren und uns für sie weiter verbessern.“

Schauen Sie sich doch einmal das PKW-Versicherungsangebot der AllSecur etwas näher an, vielleicht ist ja was für Sie dabei? Und der Name Allianz im Hintergrund steht für Solidität und Seriosität.

Kategorien
Basics

KFZ-Versicherung wechseln – Countdown läuft

Wie bereits erwähnt, wechseln im November besonders viele Autohalter die KFZ-Versicherung. In den Medien ist der November auch der Monat, in dem die diversen Versicherungsunternehmen die höchsten Werbebudgets einsetzen, um auf sich aufmerksam zu machen.


www.directline.de
Oft macht ein Vergleich auch Sinn, denn die Vertragsbedingungen ändern sich ständig. Man könnte auch behaupten, dass Versicherungen hauptsächlich an denjenigen Versicherungsnehmern Geld verdienen, die eben nicht jährlich einen kritischen Vergleich der verschiedenen Anbieter durchführen, den sogenannten Bestandskunden.

Um die Neukunden wird dann aber sehr aggressiv gekämpft und in einem bestimmten Segment, bis hin zu einzelnen Fahrzeugtypen, ein Kampfpreis angeboten. Dieser kann dann in späteren Jahren diskret angehoben werden, um ein anderes Kundensegment mit einem Angebotspreis zu „erobern“.

Will heißen: Öfter mal die Preise vergleichen. Vielleicht nicht gerade jedes Jahr, denn ein Vergleich kostet ja auch wiederum Zeit und damit Geld. Wer aber jahrzehntelang nur bei einer KFZ-Versicherung bleibt, kann sich sicher sein, dass er viel Geld verschenkt.

Kategorien
Uncategorized

KFZ Versicherung wird meist im November gewechselt

November ist der Monat, in dem traditionell die meisten KFZ-Versicherungen gewechselt werden. Grund genug also, sich einmal  näher mit dem Thema zu befassen.

Warum wechseln so viele Autohalter im November ihre  KFZ-Versicherung?

Ganz einfach, die Versicherungen laufen üblicherweise bis zum jeweiligen Jahresende, also bis zum 31. Dezember. Um den Vertrag zu kündigen und zu einem anderen Versicherungsanbieter wechseln zu dürfen, muss die gesetzliche Kündigungsfrist eingehalten werden. Ausnahmen sind etwa beim Verkauf eines PKW möglich. Denn wenn man kein Auto mehr besitzt, fällt damit die Geschäftsgrundlage weg – denn man hat ja kein Auto mehr, das versichert werden muss.


www.directline.de

Aber zurück zur Frage des Datums: Sie wollen ihre KFZ-Versicherung zum 31. Dezember 2009 kündigen. Da die Kündigungsfrist bei solchen Versicherungsverträgen einen Monat beträgt, sollte Ihre Kündigung also spätestens bis zum letzten Tag im November, also bis zum 30. 11.2009, erfolgt sein.

Oft ändern sich gerade im November auch die Versicherungsbedingungen, sprich die Höhe der Beiträge. Deshalb macht es Sinn, auch tatsächlich erst im November zu wechseln, um diese Änderungen bei der Auswahl einer neuen KFZ-Versicherung zu berücksichtigen. Möglicherweise stellen Sie ja auch fest, dass das bisherige Versicherungsunternehmen auch das günstigste ist bzw. die mögliche Ersparnis den Aufwand nicht rechtfertigt, den ein Versicherungswechsel mit sich bringt. Wobei dieser – dank Internet – heute nur noch sehr gering ist.

Sie sollten sich auf jeden Fall einmal mit dem Thema befassen und überprüfen, ob Sie hier nicht den ein oder anderen Euro einsparen können. Denn so machen es auch Millionen anderer Autohalter im gesamten Bundesgebiet – November ist der Wechselmonat für die KFZ-Versicherung!