Kategorien
Basics

Bereits 5850 Autogas-Tankstellen in Deutschland

Das Autogas-Tankstellennetz in Deutschland wird immer dichter. So freut sich die deutsche Flüssiggas-Wirtschaft über die stolze Zahl von mittlerweile über 5.850 öffentlich zugänglichen Autogas-Tankstellen – Tendenz steigend. dzu kommen noch ca. 1.200 gewerblich genutzte Flüssiggastankstellen, die für die Betankung von firmeneigenen Flottenfahrzeugen mit Autogas genutzt werden können. Die in Relation hohe Anzahl von Firmentankstellen zeigt, dass gerade Unternehmen das Sparpotential von Autogas erkannt haben – und es nutzen.

Die zunehmende Zahl an Autogas-Tankstellen wird durch das wachsende Heer an LPG-PKW befeuert, wobei diese beiden Enwicklungen sich gegenseitig befruchten: Ist erst einmal eine Autogastankstelle in der Nähe, fällt auch die Kaufentscheidung für ein Autogasfahrzeug leichter. In Europa selbst sind derzeit über 5,5 Mio. Autogasfahrzeuge im Einsatz, so der DVFG. In den meisten europäischen Ländern – insbesondere in den Niederlande, Frankreich, Italien und Polen ist daher schon ein flächendeckendes Autogas-Tankstellennetz aufgebaut.

Um Ihnen die Suche nach der nächsten Autogas-Tankstelle einfacher zu machen, hat der … jetzt Listen mit dem ihm bekannten deutschen Autogastankstellen im PDF-Format erstellt. Neben Anschrift und Kontaktdaten finden sich dort auch die Betriebszeiten der Tankstellen – und bei der Mehrzahl auch Hinweise für einen einfachen Anfahrsweg. Die Tabellen sind nach Bundesländern sortiert, was die Orientierung etwas erschwert. Aber es ist ein Schritt in die richtige Richtung.

Hier die Einstiegsseite des DVFG zur Übersicht über die Autogas-Tankstellen in Deutschland.

Auch interessant ist in diesem Zusammenhang unser schon etwas älterer Beitrag zum Thema Tankstellenfinder Deutschland.

Kategorien
Basics

Basics: Betanken von Autogasfahrzeugen

Das Betanken von Autogasfahrzeugen erfolgt über ein in sich geschlossenes System. Somit können Verluste oder eine etwaige Verunreinigung von Boden oder Luft von vorne herein ausgeschlossen werden. Die Betankung ist nicht umständlicher oder langwieriger als eine konventionelle Benzinbetankung.

Die Mengenangabe erfolgt beim Autogas in Litern und wird wie beim üblichen Tanken direkt an der Zapfsäule abgelesen. Der Autogastank wird nicht vollständig aufgetankt, damit das Gasvolumen ausreichend Platz zum Ausdehmen hat.

Moderne Tankstellen verfügen in der Regel bereits über Zapfsäulen für Autogas bzw. LPG. Immer mehr bestehende Tankstellen erkennen den Trend und erweitern ihre Tankstellen. Aktuelle Informationen, welche Tankstellen Autogas / LPG verkaufen, findet man am einfachsten direkt auf der Seite der Minderalölkonzerne.

Hier die Links inklusive kurzer Kommentare:

Tankstellenfinder Aral

  • Viele Suchoptionen bei ARAL
  • LPG-Tankstellen können gezielt sortiert werden

LPG-Tankstellen bei SHELL (PDF-Datei)

  • SHELL hat keine Tankstellensuche, aber eine aktuelle (Stand: Oktober 2008) Liste von LPG-Tankstellen auf seiner Internetseite
  • Ende September verkaufen 70 SHELL-Tankstellen Autogas, im Januar 2009 sollen es bereits 99 sein
  • Die neuen Tankstellen sind bereits aufgelistet

ESSO Tankstellenfinder (nicht mehr aktuell)

  • Leider funktionierte der Tankstellenfinder von ESSO bei unserem Vergleich gerade nicht

 

TOTAL Tankstellenfinder

  • Der Tankstellenfinder von Total hat uns optisch und funktional am meisten überzeugt
  • Die Position der Tankstelle wird auf einem Kartenausschnitt angezeigt – praktisch!

FAZIT

Das Betanken ans sich sollte kein Problem darstellen. Die Suche nach einer Tankstelle auch nicht: Alle großen Mineralölkonzerne bieten die Möglichkeit, gezielt nach Autogastankstellen zu suchen.

Kategorien
Studie

Wieviele Autos fahren mit Autogas?

In Deutschland nutzen nach Angaben des Deutschen Verands für Flüssiggas e.V. etwa 240.000 Autofahrer die schadstoffarme Antriebstechnologie Autogas. Damit hat sich die Zahl innerhalb von vier Jahren verachtfacht! Studien prognostizieren ein Anwachsen auf eine Million autogasbetriebene PKW bis zum Jahr 2015.

Die Zahl der Tankstellen für Autogas hat sich ebenfalls deutlich erhöht, von 600 im Jahr 2004 auf nunmehr 4000. Durch die bessere Versorgung mit einem dichteren Tankstellennetz wird der Umstieg auf Autogas für mehr und mehr Menschen eine interessante Möglichkeit, um fahrend Geld zu sparen. Zum Vergleich: In Deutschland gibt es derzeit etwa 15.000 Tankstellen, d.h. bereits mehr als jede vierte deutsche Tankstelle verkauft neben Benzin auch Autogas – mit zunehmender Tendenz.